Der Kampf

Sozialdemokratische Zeitschrift

Inhaltsverzeichnis (1907–1908)

* * *

Der Kampf,
Jahrgang 1 1. Heft, Oktober 1907

Verantwortlicher Redakteur: OTTO BAUER

Der Kampf

Neue Aufgaben, von Viktor Adler

Ein Brief, von Karl Kautsky

Partei und Gewerkschaft in Oesterreich, von Anton Hueber

Das neue Parteistatut, von Leopold Winarsky

Die erzieherische Bedeutung der Konsumvereine, von Adelheid Popp

Proletariat, Demokratie und die tschechische Nation, von Anton Němec

Das nationale Problem in der Verwaltung, von Karl Renner

Die soziale Gliederung der österreichischen Nation, von Otto Bauer

Die Kunst und die Arbeiter, von E. Pernerstorfer
 

Bücherschau

Die Arbeiterbibliothek, von O. B.


* * *


Der Kampf,
Jahrgang 1 2. Heft, November 1907

Verantwortlicher Redakteur: OTTO BAUER

Der fünfte Gewerkschaftskongress, von Heinrich Beer

Löst die national Autonomie die Amtssprachenfrage? von Karl Renner

Der Kampf im den galizischen Landtag, von Ignaz Daszynski

Oesterreichs Wirtschaftspolitik und der Dualismus, von Otto Bauer

Beruf und Klasse, von Adolf Braun

Pioniere der modernen Arbeiterbewegung, von Franz Siegel

Die Unterstützungseinrichtungen der österreichischen Gewerkschaften, von Julius Grünwald

Gewerkschaft und Gewerbehygiene, von Dr. med. Ludwig Teleky

Vor vierzig Jahren, von Julius Deutsch

Die wirtschaftliche Situation, von F.S.

Der Kampf in den Lüften, von Ingenieur A. Bn.
 

Bücherschau

Die Arbeiterbibliothek


* * * *


Der Kampf,
Jahrgang 1 3. Heft, Dezember 1907

Verantwortlicher Redakteur: OTTO BAUER

Die Methode Beck, von Fritz Austerlitz

Die Rechtsgrundlagen der Amtssprachenfrage, von Karl Renner

Die Richterfrage in Böhmen, von Dr. Julius Stark

Das Deutschtum in der Armee, von Hugo Schulz

Krise und Teuerung, von Otto Bauer

Die amerikanische Krise, von F.S.

Volkswirtschaft und Weihnachten, von Ad. Braun

Zur Frage der Mittelschulreform, von einem Gymnasiallehrer

Die Schwäche als Entwicklungsfrage, von Josef Strasser
 

Bücherschau


* * * *


Der Kampf,
Jahrgang 1 4. Heft, 1. Jänner 1908

Verantwortlicher Redakteur: OTTO BAUER

Oesterreichs auswärtige Politik und die Sozialdsemokratie, von Otto Bauer

Reformen im Verkehrswesen Oesterreichs, von Dr. W. Ellenbogen

Das Klasseninteresse des Proletariats and der Amtsprache, von Karl Renner

Zunft und Gewerkschaft, von Julius Deutsch

Wovon lebt der Bauarbeiter im Winter? von Franz Siegel

Das Erwachen der Tabakarbeiter, von Franz Pattermann

Die Feste der Arbeiter, von Stephan Grossmann

Die polnische Literatur in der Revolution, von Stanislaus Brzozowski
 

Die Arbeiterbibliothek


* * * *


Der Kampf,
Jahrgang 1 5. Heft, 1. Februar 1908

Verantwortlicher Redakteur: OTTO BAUER

Das Problem der böhmischen Wahlreform, von Fritz Austerlitz

Die Landtagswahlen in Böhmen, von Dr. Leo Winter

Unser Nationalitätenprogramm und unsere Taktik, von Otto Bauer

Vor Hainfeld, von L. A. Bretschneider

Zur Fortsetzung der Eisenbahnverstaatlichung in Oesterreich, von Ing. Paul Kar

Arbeiterinnenschutz, von Emmy Freundlich

Die Entdeckung der Weltelemente, von Friedrich W. Adler
 

Bücherschau


* * * *


Der Kampf,
Jahrgang 1 6. Heft, 1. März 1908

Verantwortlicher Redakteur: OTTO BAUER

Karl Marx und die Arbeiter, von Karl Renner

Ein Brief von Friedrich Engels, von Viktor Adler

Marx und die Gewerkschaften, von Adolf Braun

Marx und die Dialektik, von Max Adler

Marx in Wien, von G. Hermann

Löst die Autonomie das nationale Problem? von Dr. Alfred Meissner (Prag)

Die Pensionsversicherung, von Alfred Engel

Wandlungen im Wandern der Bauarbeiter, von Franz Nader

Frauenarbeit und Merkantilismus in Oesterreich, von Helene Deutsch
 

Bücherschau

Die Arbeiterbibliothek


* * * *


Der Kampf,
Jahrgang 1 7. Heft, 1. April 1908

Verantwortlicher Redakteur: OTTO BAUER

Die Freiheit über alles! von Karl Renner

Die Amtssprachenfrage und die Sozialdemokratie, von Dr. Alfred Meissner (Prag)

Massenpsyche und Sprachenrecht, von Otto Bauer

Frauenarbeit und Politik, von Therese Schlesinger

Frauenarbeit und Arbeiterinnenschutz, von Adelheid Popp

Syndikalistische und Gewerkschaftstaktik, von Adolf Braun

Die reform der Hauszinssteuer, von Otto Bauer

Die Stunde am Oelberg, von Michael Schacherl
 

Bücherschau

Die Artbiterbibliothek


* * * *


Der Kampf,
Jahrgang 1 8. Heft, 1. Mai 1908

Verantwortlicher Redakteur: OTTO BAUER

Der erste Mai, von Josef Diner-Dénes

Parlamentserziehung, von Fritz Austerlitz

Gemeinsamer Kampfboden? von Michael Schacherl

Freie Schule und Sozialdemokratie, von Karl Seitz

Nationale Minoritätsgemeinden, von Karl Renner

Reform der Arbeiterversicherung, von Matthias Eldersch

Beseitigung der Heimarbeit, von Johann Smitka

Der Textilarbeiter, von Ernst Hübel

Wie soll die Maifeier sein? von Stefan Grossmann

Maxim Gorki und sein sozialer Roman, von Otto Wittner
 

Bücherschau


* * * *


Der Kampf,
Jahrgang 1 9. Heft, 1. Juni 1908

Verantwortlicher Redakteur: OTTO BAUER

Bourgeoisie und Klerikalismus, von Karl Mann

Die Axt and der Wurzel der Kirche, von Karl Leuthner

Was sind unsere Kronländer? von Karl Renner

Die Preispolitik des Eisenkartells, von Hans Deutsch

Eine Geschichte der österreichischen Geweerkschaften, von H. Beer

Die Tarifkämpfe im deutschen Holz- und Baugewerbe, von Ernst Deinhardt

Der französische Syndikalismus, von Josef Steiner (Paris)

Ueber Vererbung von Krankheiten, von Dr. Alfred Adler
 

Bücherschau

Die Arbeiterbibliothek


* * * *


Der Kampf,
Jahrgang 1 10. Heft, 1. Juli 1908

Verantwortlicher Redakteur: OTTO BAUER

Der Streik der Studenten, von Karl Renner

Das Problem der der Geschäftsordnung, von Fritz Austerlitz

Die Steruerkraft der Nation, von Otto Bauer

Das neue Programm der P.P.S., von H. Walecki

Die Revision des bürgerlichen Gesetzbuches, von Dr. Fritz Winter

Gegen die Kinderarbeit! von Julius Deutsch

Die Genossenschaftsbewegung in Oesterreich, von Siegmund Kaff

Die neueste Wagnerverhanzung, von Dr. W. Ellenbogen

Das dynamische Flugproblem, von Ingenieur A. Bn.
 

Bücherschau


* * * *


Der Kampf,
Jahrgang 1 11. Heft, 1. August 1908

Verantwortlicher Redakteur: OTTO BAUER

Parlamentarismus und Arbeiterschaft, von Otto Bauer

Lokalverwaltung, von Karl Renner

Was kann die »Freie Schule« noch leisten? von Josef Strasser

Der Munizipalsozialismus und die Strassenbahnen, von Paul Stiassny

Wie gelangen wir zur Beseitigung der Heimarbeit? von Johann Gion

Die oesterreichische Jugendorganisation, von Robert Danneberg

Gelbe Gewerkschaften, von Adolf Braun


* * * *


Der Kampf,
Jahrgang 1 12. Heft, 1. September 1908

Verantwortlicher Redakteur: OTTO BAUER

Der Kampf um die Landtage, von Otto Bauer

Arbeiterschaft und »Freie Schule«, von Franz Pettermann

Organisierte Arbeiter und die »Freie Schule«, von T.W. Teifen

Proletariat und Religion, von Karl Mann

Die Zukunft der »orientalischen Frage«, von Hugo Schulz

Die Renaissance des Naturrechts, von Dr. Richard Engländer

Die Eisenbahnverstaatlichung und die Neuorganisation der Staatseisenbahnen, von Ing. Paul Kar

Die Böhmerwäldler als Lohndrücker, von Max Winter

Die Lehren eines Generalstreiks, von Josef Steiner-Paris
 

Bücherschau

Die Arbeiterbibliothek


* * * *


Der Kampf,
Jahrgang 2 1. Heft, 1. Oktober 1908

Verantwortlicher Redakteur: OTTO BAUER

Glossen zum Nürnberger Parteitag, von Viktor Adler

Die Wandlungen der Christlichsozialen, von Karl Renner

Die Minoritäten, wie sie entstehen und wie sie erwachen, von Josef Seliger

Oesterreich und der Imperialismus, von Otto Bauer

Bosnien und die Herzegowina, von Č. Slepánek

Die russische Sozialdemokratie, von N. Trotzky

Kartelle und Korruption, von Hans Deutsch

Wann soll man streiken? von Adolf Braun

Upton Sinclair, von Julie Romm (New York)

Bücherschau

Die Arbeiterbibliothek


* * * *


Der Kampf,
Jahrgang 2 2. Heft, 1. November 1908

Verantwortlicher Redakteur: OTTO BAUER

Die Landtagswahlen in Niederösterreich, von Viktor Adler

Elemente unserer äuswertigen Politik, von Heinrich Weber

Präsidentenwahl und Proletariat in den Vereinigten Staaten, von Adolf Hepner

Zur Reform unseres Strafgesetzes, von Dr. I. Ingwer

Der Staat und die Kartelle, von Otto Bauer

Die Belastung der Industrie durch die Arbeiterversicherung, von Jakob Brod

Das Auswanderungsgesetz, von Julius Fischer

Gedanken über Arbeiterbildung, von Engelbert Pernerstorfer

Bücherschau


* * * *


Der Kampf,
Jahrgang 2 3. Heft, 1. Dezember 1908

Verantwortlicher Redakteur: OTTO BAUER

Gessmann als Erzieher, von Fritz Austerlitz

Sozialdemokratische Friedenspropaganda, von Otto Bauer

Die nationalen Aufgaben der Sozialisten unter der Balkanslawen, von Karl Kautsky

Die Bildungsbestrebungen der organisierten Wiener Arbeiterschaft, von Leopold Winarsky

Die Sozialversicherung, von Adolf Braun

Die Reform der Krankenversicherung, von Matthias Eldersch

Die Reform der Unfallversicherung, von Leo Winter

die Bekämpfung der Heimarbeit, von Johann Smitka

Die Gedankenwelt der Arbeiterin, von Franz Pattermann

Warum gelten die Maurer als faul? von Franz Nader

Die Arbeiterbibliothek

Bücherschau


* * * *


Der Kampf,
Jahrgang 2 4. Heft, 1. Jänner 1909

Verantwortlicher Redakteur: OTTO BAUER

Der Weg nach Hainfeld, von Viktor Adler

Vor zwanzig Jahren, von Hans Resel

Nordböhmische Reminiszen, von Eduard Rieger

Sympathien und Antipathien, von Karl Renner

Marx und Darwin, von Otto Bauer

Karl Kautskys Urchristentum, von Max Adler

Die Bergarbeiter in der geplanten Sozialversicherung, von Ernst Lieben

Bücherschau


* * * *


Der Kampf,
Jahrgang 2 5. Heft, 1. Februar 1909

Verantwortlicher Redakteur: OTTO BAUER

Politische Symbole, von Otto Bauer

Volksparlament und Geschäftsordnung, von W. Ellenbogen

Dualismus oder Trialismus? von Juraj Demetrović (Agram)

Die Parteiorganisation in Deutschböhmen, von Josef Seliger

Aus Deutschböhmen, von Richard Bernstein

Ein deutscher Profewssor auf dem Kriegspfad, von Gustav Eckstein

Agrargesetze in Oberösterreich, von Julius Spielmann

Die Regierungsvorlage für Trunkenheitsgesetz, von Arnold Holitscher

Kranken- und Unfallfürsorge für die Arbeiter der Gemeinde Wien, von Jakob Reumann

Tarifvertrag und Unternehmerorganisation, von Julius Deutsch

Die Abstammungslehre, von Otto Weiss

Bücherschau


* * * *


Der Kampf,
Jahrgang 2 6. Heft, 1. M&aunl;rz 1909

Verantwortlicher Redakteur: OTTO BAUER

Der Gesetzesentwurf über die Sprachenfrage, von Karl Renner

Die Einheit des deutschen Sozialismus, von Otto Bauer

Niederösterreichische Organisationsprobleme, von Leopold Winarsky

Wozu brauchen wir Theorien? von Friedrich Adler

Bergrechtsreform, von Julius Stark

Sozialversicherung und Sozialhygiene, von Ernst Lieben

Ein viermonatlicher Bierboykott und seine Wirkung auf die Arbeiter, von Michael Schacherl

Propaganda der Tat, von Jakob Reumann

Die Arbeiterinnen und die Sozialdemokratie, von Fanny Görgner (Böhmisch-Leipa)

Bücherschau

Die Arbeiterbibliothek


* * * *


Der Kampf,
Jahrgang 2 7. Heft, 1. April 1909

Verantwortlicher Redakteur: OTTO BAUER

Das südslawische Problem, von Heinrich Weber

Zum Internationalismus, von Josef Strasser

Die deutschmährische Parteiorganisation, von Matthias Eldersch

Die Agrarfrage in Ungarn, von Josef Diner-Dénes (Budapest)

Frauenrecht und Kinderschutz, von Emmy Freundlich

Die Konzentrationsbewtrebungen innerhalb der deutschen Gewerkschaften, von E. Deinhardt

Wirkungen der Krise in der Hohlglasindustrie in Haida-Steinschönau, von Max Winter

Das Gesetz der natürlichen und der gesellschaftlichen Auslese, von Johann Polach

Bücherschau


* * * *


Der Kampf,
Jahrgang 2 8. Heft, 1. Mai 1909

Verantwortlicher Redakteur: OTTO BAUER

Der Weg zur Macht, von Otto Bauer

Lehren der Kriegsgefahr, von Michael Schacherl

Der erste Arbeiterfeiertag, von Robert Preussler

Unser erster Mai, von Jakon Reumann

Von der Konkordatschule zur Neuschule, von Alexander Täubler

Friedrich Engels über den österreichischen Feldzug im Jahre 1859, von Hugo Schulz

Der Einfluss der wirtschaftlichen Entwicklung auf den Kampf der Klassen in Russland, von Peter Masslow

Der Streik der Beamten, von Otto Pohl

Eine ungehaltene Rede, von Engelbert Pernerstorfer

Bücherschau

Die Arbeiterbibliothek


* * * *


Der Kampf,
Jahrgang 2 9. Heft, 1. Juni 1909

Verantwortlicher Redakteur: OTTO BAUER

Götzendmmerung, von Karl Renner

Kirche und Schule, von Max Adler

Der Kampf gegen die Schuldknechtschaft, von Otto Bauer

Die Reichsversicherungsordnung, von Matthias Eldersch

Der Boykott, von Adolf Braun

Alltägliches aus der politischen Parteiorganisation, von Karl Cermak

Die deutsche Angestelltenbewegung und ihre politische Bedeutung, von Richard Woldt (Berlin)

Maxim Gorki, von Nadja Strasser

Bücherschau


* * * *


Der Kampf,
Jahrgang 2 10. Heft, 1. Juli 1909

Verantwortlicher Redakteur: OTTO BAUER

Das Intermezzo Bienerth, von Fritz Austerlitz

Kulturkampf oder Klassenkampf? von Karl Renner

Unsere Parteiorganisation, von J. Seliger

Ein Brief über Marx und Mach, von Karl Kautsky

Sozialdemokratische Erziehungsarbeit, von Robert Danneberger

Die Verkürzung der Arbeitszeit in der chemischen Industrie, von Anton Schrammel

Der ungarische Entwurf eines Gewerbegesetzes, von P. Ágoston

Die Hammerbrotwerke, von Hans Deutsch

Soll der Arbeiter Sport treiben? von Eduard Stojetz

Der Arbeiter und die bildende Kunst, von Wilhelm Hausenstein (München)

Bücherschau


* * * *


Der Kampf,
Jahrgang 2 11. Heft, 1. August 1909

Verantwortlicher Redakteur: OTTO BAUER

Die Lehren des Zusammenbruchs, von Otto Bauer

Organisierter Klassenkampf, von Karl Cermek

Zur Parteiorganisation, von Hans Resel

Probleme der Parteiorganisation, von Michael Schacherl

Von unseren Parteiorganisationen in Deutschland, von Wilh. Dittmann (Frankfurt a. M.)

Der Staat und das Kind, von Max Winter

Probleme der Arbeitszeit, von Adolf Braun

Neue Bahnen in der Erziehung, von Nadja Strasser

Darwin und die Abstammungslehre, von A. Lipsius

Bücherschau


* * * *


Der Kampf,
Jahrgang 2 12. Heft, 1. September 1909

Verantwortlicher Redakteur: OTTO BAUER

Drei Parteitage, von Karl Renner

Nationale und internationale Gesichtspunkte in der auswärtigen Politik, von Heinrich Weber

Zur Organisationsfrage, von Karl Volkert

Probleme der Parteiorganisation, von H. Nitschmann

Zur Organisation der Landbewohner, von Hannes Landemann

Die politische Organisation, von J. Seliger

Unsere politische Parteiorganisation, von Ferd. Skaret

Gemeindepolitik, von Jakob Pistiner

Die Reform der Rechtsschutzes in der Sozialversicherung, von Richard Englaender

Der Lebensgang eines deutsch-tschechischen Arbeiters, von Adelheid Popp

Reichenberg, von Josef Strasser

Bücherschau


* * * *


Der Kampf,
Jahrgang 3 1. Heft, 1. Oktober 1909

Verantwortlicher Redakteur: OTTO BAUER

Unser Parteitag, von Karl Renner

Der Parteitag der tschechischen Sozialdemokratie, von Franz Soukup

Die Sozialdemokratie im Reiche, von Adolf Braun

Nationale Minderheitenschulen, von Otto Bauer

Zwischen zwei Konjunkturen, von Felix Somary

Ausbeutungsmethoden im modernen industriellen Grossbetrieb, von Richard Woldt (Berlin)

Gompers im Unrecht, von Adolf Hepner

Die Wiener Revolution in der Literatur der Gegenwart, von Otto Wittner

Bücherschau


* * * *


Der Kampf,
Jahrgang 3 2. Heft, 1. November 1909

Verantwortlicher Redakteur: OTTO BAUER

Das Problem der starken Regierung, von Fritz Austerlitz

Die „Unfruchtbarkeit“ des Volkshauses, von Karl Renner

Zur Frage der nationalen Minoritätenschulen, von Ludo M. Hartmann

Formen des Minoritätsschulkampfes, von Heinrich Wissiak (Teplitz)

Katholischer Sozialismus, von Karl Mann

Statistisches Material zur Frage der Lebensmittelteuerung, von Otto Bauer

Probleme der Bankpolitik, von Rudolf Hilferding

Aus Geschichte der nordböhmischen Arbeiterbewegung, von Anton Schäfer

Schulärzte in der Gemeinde, von Julius Spielmann

Für unsere Kinder, von Anton Afritsch

Bücherschau

Berichtigung


* * * *


Der Kampf,
Jahrgang 3 3. Heft, 1. Dezember 1909

Verantwortlicher Redakteur: OTTO BAUER

Bebels Frau, von Karl Renner

Die starke Regierung oder die starke Demokratie? von Otto Bauer

Nationale Minderheitsschulen als soziale Erscheinung, von Franz Tomášek

Minderheitsschule und Assimilation, von Jakob Pistiner

Lebensmittelteuerung und Gewerkschaftsbewegung, von Adolf Braun

Barzahlung und Banktrennung, von Rudolf Hilferding

Lamarck, von Gustav Eckstein

Bücherschau


* * * *


Der Kampf,
Jahrgang 3 4. Heft, 1. Jänner 1910

Verantwortlicher Redakteur: OTTO BAUER

Die Entwaffnung der Obstruktion, von Karl Renner

Silvestergedaanken, von Josef Hammwe

Die Werbekraft des Internationalismus, von Josef Strasser

Zur Frage der Minoritätsschulen, von August Wesely

Imperialismus und Sozialismus in England, von Heinrich Weber

Reformen des Verkehrswesens Oesterreichs, von W. Ellenbogen

Eine Parteischule für Deutschösterreich, von Otto Bauer

Die Organisation der Gemeindearbeitern, von Emil Dittmer

Das Volk in der niederländischen Bildkunst, von Wilhelm Hausenstein (Paris)

Bücherschau

Berichtigung


* * * *


Der Kampf,
Jahrgang 3 5. Heft, 1. Februar 1910

Verantwortlicher Redakteur: OTTO BAUER

Bebel und die Sozialdemokratie in Oesterreich, von Viktor Adler

Ein Festtag der deutschen Demokratie, von Otto Bauer

Die neue Ordnung des Hauses, von Karl Renner

Ein Sieg des Imperialismus, von Heinrich Weber

Zur Frage der nationalen Minoritätsschulen, von Ludo M. Hartmann

Internationalität und nationale Assimilation, von Josef Prachensky (Innsbruck)

Zur Reform der Geschwornengerichte, von Leo Winter

Ueber die Grenzen gewerkschaftlicher Macht, von Julius Deutsch

Die Gewerkschaften und der Kampf gegen die Teuerung, von Adolf Braun

Die Frauenarbeit in Oesterreich, von Adelheid Popp

Die Organisation der Gemeindearbeit, von August Forstner

Proletarische Geselligkeit, von Karl Cermak

Eine Sängerpflicht, von Stephan Grossmann

Bücherschau


* * * *


Der Kampf,
Jahrgang 3 6. Heft, 1. März 1910

Verantwortlicher Redakteur: OTTO BAUER

Gefahren des Reformismus, von Otto Bauer

Wirtschaftliche und politische Umwälzungen in Tirol, von Martin Ripoldi

Die nationale Minderheitsschulen, von Karl Renner

Die Besteuerunf der geistigen Getränke, von Arnold Holitscher

Die Angehörigenversicherung und ihre sozialhygienische Bedeutung, von Ernst Lieben

Statistik und Verwaltung, von Adolf Braun

Sie armenrechtliche Stellung der österreichischen Staatsangehörigen in Bayern, von Anton Walter

Entwicklung und Tätigkeit der Gewerkschaften in der Schweiz, von J. Hüppy (Zürich)

Aus der serbischen Arbeiterbewegung, von Č. S.

Der Sozialismus und die Kunst, von Otto Wittner

Bücherschau


* * * *


Der Kampf,
Jahrgang 3 7. Heft, 1. April 1910

Verantwortlicher Redakteur: OTTO BAUER

Wandlungen des Parlamentarismus, von Friedrich Austerlitz

Was machen wir mit den Landtagen? von Michael Schacherl

Der Weg zum Frieden, von Jakob Pistiner

Wachstumsschmerzen, von Otto Bauer

Der Wahlrechtskampf in Preussen, von Rudolf Hilferding

Das erste Jahrzehnt der ukrainischen Sozialdemokratie in Oesterreich, von Wladimir Lewinskyj (Lemberg)

Ueber unsere Kraft, von Julius Grünwald

Die Revolution der Kunst und ihr Einfluss auf das Gewerbe, von Karl Richter

Eine schwedische Volkshochschule, von Karl Erik Forsslund

Bücherschau


* * * *


Der Kampf,
Jahrgang 3 8. Heft, 1. Mai 1910

Verantwortlicher Redakteur: OTTO BAUER

Organisation der Welt, von Karl Renner

Theorien über den Mehrwert, von Otto Bauer

Nationale oder internationale Gewerkschaften? von Adolf Braun

Vom Landesverein zum Reichsverband, von Julius Deutsch

Die Lehren des Auslandes, von Josef Mirny

Ein Brief, von Eduard Anseele (Gent)

Die ungarischen gewerkschaften und die Nationalitäten, von S. Jászai (Budapest)

Internationalität der Gewerkschaften in der Schweiz, von August Huggler (Bern)

Die Kalkulationsproblem in der Grossindustrie, von Richard Woldt (Berlin)

Kleine Erinnerungen, von Engelbert Pennersdorf

Wandlung der Moralbegriffe, von Nadja Strasser

Bücherschau


* * * *


Der Kampf,
Jahrgang 3 9. Heft, 1. Juni 1910

Verantwortlicher Redakteur: OTTO BAUER

Der Krieg der Mandate, von Friedrich Austerlitz

Das Finanzkapital, von Otto Bauer

Arbeiterfragen im Strafgesetz, von Fritz Winter

Die Aerzteorganisationen und die Sozialversicherung, von Matthias Eldersch

Die Nachtarbeit der der Frauen, von Helen Deutsch

Das Wesen des Internationalismus, von Heinrich Weber

Der Separatismus in der Genossenschaftsbewegung, von Ernst Lieben

Die Arbeitslosenversicherung in der Schweiz, von Emil Hofmann (Frauenfeld)

Aus der Geschichte Westböhmens, von Gustav Kränkel (Teplitz)


* * * *


Der Kampf,
Jahrgang 3 10. Heft, 1. Juli 1910

Verantwortlicher Redakteur: OTTO BAUER

Der Weg des Friedens, von Otto Bauer

Aelteste und neueste Sozialistenbekämpfung, von Adolf Braun

Noch eine Lücke, von Emmy Freundlich

Politische und ökonomische Solidarität, von Karl Renner

Die Rechtlosigkeit ausländischer Arbeiter in Preussen, von Paul Hirsch

Die italienischen Glasarbeiter und die Krise in der Glasindustrie, von Odon Por

Die Transportarbeiter und die Organisation, von Ambros Hruschka

Gewerkschaftlicher Anarchismus in Holland, von J. F. Ankersmit (Amsterdam)

Die Revolution der Kunst und die Bildhauer, von Franz Schramm

Erinnerungen aus der Arbeiterbewegung, von Robert Preussler

Martin Eden, von Julie Romm

Bücherschau


* * * *


Der Kampf,
Jahrgang 3 11. Heft, 1. August 1910

Verantwortlicher Redakteur: OTTO BAUER

Ruhepausen der Geschichte, von Otto Bauer

Zur Bevölkerungsfrage, von Gustav Eckstein

Klassenkämpfe in der Gemeinde, von Martin Rapoldi

Die Südbahn, von Wilhelm Ellenbogen

Die Bezirksstellen für die Sozialversicherung, von Matthias Eldersch

Neue Erfahrungen im Gewerkschaftsleben, von Adolf Braun

Männerheime, von Max Winter

Bücherschau


* * * *


Der Kampf,
Jahrgang 3 12. Heft, 1. September 1910

Verantwortlicher Redakteur: OTTO BAUER

Kopenhagen, von Otto Bauer

Schiedsgericht und Abrüstung, von Karl Renner

Partei und Konsumvereine, von Benno Karpeles

Arbeitslosenfragen, von Adolf Braun

Wohin steuert der tschechische Separatismus in der Gewerkschaft? von Franz Domes

Die separatistische Bewegung unter den Textilarbeitern, von Ferdinand Hanusch

Die separatistische Bewegung in der chemischen Industrie, von Anton Schrammel

Marxismus und Materialismus, von Max Adler

Marie v. Ebner-Eschenbach, von Engelbert Pernerstorfer


Zuletzt aktualisiert am 3. Dezember 2022